"Mucka- Spritzer!"

 

Herzlich Willkommen auf unserer Website


Narrenbaum4future schlägt ein! Großer Spendenbetrag für die Kindernachsorgeklinik Tannheim

Keine Fasnet keine Spenden, so sah es anfangs des Jahres bei der Mahlstetter Muckenspritzerzunft aus.

Das war für den Zunftrat allerdings keine Option, da seit 20 Jahren die Kindernachsorgeklinik in Tannheim durch die alljährliche Spende unterstützt wird.

In den Online-Sitzungen wurde über mögliche Alternativen zu den sonstigen Spendenaktionen gesprochen. Hierbei kam den Zunfträten die Idee, Baumsetzlinge zu verkaufen und dadurch Spenden für die Klinik und ihre wichtige Arbeit zu generieren. Man einigte sich auf den Verkauf von Setzlingen der Douglasie, da diese gut an die  klimatischen Bedingungen auf dem Heuberg angepasst ist und den großen Bestand an Fichten auflockern würde. Die Mahlstetter Bevölkerung wurde über die sozialen Medien und das Gemeindeblatt über die Spendenaktion informiert. Die Aktion wurde „narrenbaum4future“ getauft, hierbei war dem Zunftrat der Muckenspritzer wichtig, dass alle Beteiligten von der Aktion profitieren und die Nachhaltigkeit gewährleistet ist.

Die Douglasien sollen in den Privatwäldern der Mahlstetter gepflanzt werden. Der Name der Aktion erklärt sich aus der Idee zum einen die Wälder zu verjüngen und zum anderen daher, dass eine der Douglasien vielleicht irgendwann einmal den Narrenbaum der Mahlstetter Narrenzunft wird.

 Ein Setzlinge wurde für 5 Euro verkauft, ungefähr die Hälfte des Preises war somit Spende.  Zwei Zunfträte übernahmen die Koordination der Bestellungen, sowie den Kontakt zur Baumschule Stingel in Albstadt –Burgfelden sowie die Corona-konforme Auslieferung der Setzlinge.

 Nach der Bestellfrist bei der Narrenzunft wurden 550 Douglasien bestellt.          Die Auslieferung erfolgte dann am Freitag, den 9.4.

 Insgesamt konnten durch diese  Aktion Spenden in Höhe von 2480€ gesammelt werden, welche durch eine zusätzliche Spende auf 2700€ erhöht wurde. Die Spendensumme wird der Kindernachsorgeklinik Tannheim überreicht und kommt somit einer sehr wichtigen Institution zu Gute.

 

Wir möchten uns bei allen SpendernInnen noch einmal herzlich bedanken. Der Zunftrat ist begeistert über den tollen Betrag  und die große Teilnahme an der Spendenaktion „narrenbaum4future“. 


Wer hat den schönsten Narrenbaum?        Wer malt das tollste Fasnetsbild?                   Fasnet 2021.. ..ganz anders wie gewohnt.

DANKE.. FÜR EURE TEILNAHME an unseren Aktionen in der Fasnetszeit. Es hat uns alle sehr gefreut, dass ihr teilgenommen habt und so tolle Kunstwerke und wunderschöne Bäume bei uns eingegangen sind. 

 

Es war uns eine Freude die Bilder zu betrachten und uns an den bunt geschmückten Bäumen zu erfreuen. 

Die Bilder der Bäume und auch der gemalten Bilder der Kinder findet ihr wie gewohnt in unserer Bildergalerie, viel Spaß damit. 

 

Bis dahin mit närrischen Grüßen

Mucka - Spritzer

 


160 Jahre Spritzermuck Ehingen - wir waren mit dabei

 

Am 31.08.2019 ging unsere kleine Reise los. Mit dem Bus fuhren wir nach Ehingen an der Donau, um dem großen historischen Löschangriff der Narrenzunft Spritzermuck beizuwohnen. Wir wurden gewohnt herzlich begrüßt und erkundeten die Stadt, bevor der Löschangriff begann. Mit einer alten Feuerwehrspritze und dem rauchenden Kirchturm, sowie vielen Akteuren in historischer Bekleidung sahen wir ein tolles Spektakel mit musikalischer Begleitung. Neben der Aufführung wurde die Begebenheit, die der unseren gleicht, erläutert. Anschließend wurde die gesamte Zuschauerschar an der Narrenscheune der Ehinger Fasnetsvereine verköstigt. Einige von uns erhielten noch eine exklusive Führung durch das beeindruckende Gebäude, dass den Ehinger Narren Heimat ist. Nach einem tollen Fest ging es mit dem Bus zurück nach Mahlstetten. Viele spannende Impressionen, neue Bekanntschaften und eine schöne Erinnerung sind Ergebnis dieses Tages. Wir alle bedanken uns für diesen wunderbaren Tag in Ehingen, vor allem aber bei den Verantwortlichen der Spritzermucken! Hier gibt es noch mehr Bilder 


Die Muckenspritzer zu Gast in Tannheim

Am Freitag, den 5.04.2019 war eine Abordnung des Zunftrats eingeladen die Kindernachsorgeklinik in Tannheim zu besuchen. Seit vielen Jahren werden die Spenden der Versteigerung am Fasnetsdienstag an die Kindernachsorgeklinik gespendet, dort ermöglichen diese beispielsweise den Bau einer Kletterwand für die Kinder und Jugendlichen. Wir wurden sehr freundlich begrüßt und durften eine "kleine" Führung durch den kompletten Gebäudekompplex erleben, wir besichtigten unteranderem das Schwimmbad, die Aufenthaltsräume und die medizinische Abteilung der Klinik. Dieser Nachmittag war für uns alle sehr beeindruckend und nachhaltig, beim Kaffee mit dem Geschäftsführere Herrn Müller erfuhren wir noch wissenswertes rund um die Klinik. Nach diesem tollen Nachmittag waren wir uns alle einig, dass unsere Spende hier gut aufgehoben ist. 



Freundschaftstreffen bei der Narrenzunft Spritzenmuck in Ehingen!

Am Samstag den 25.08 machten wir uns anlässlich der Einladung (nach der Grill-Pool-Challenge) unserer Narrenfreunde aus Ehingen auf den Weg eben dorthin, geleitet durch unseren Reiseleiter Oli und Villing Reisen kamen wir auch gut an. Dort erwartete uns ein freudiger Empfang und eine tolle Stadtführung durch die Altstadt Ehingens, den Brunnen auf dem Marktplatz und das Heimatmuseum beeindruckten uns ebenso wie der erste kleine Abschluss im Brauhaus Rössle. Anschließend fand im Narrenstadl die "Geburtstagsfeier" der Spritzenmuck statt. Gestärkt durch Spannferkel und Kartoffelsalat durften wir nach dem Essen noch einen Einblick in die Räumlichkeiten der Ehinger genießen und bei kühlen Getränken den Abend ausklingen lassen. Bilder gibt's hier.



Dank der Nominierung durch den MGV Mahlstetten durften wir uns letzten Sommer der Grillpool Challenge stellen, dies gelang mit Bravur und wir hatten einen tollen Abend mit kalten Getränken und leckeren Grillwürsten! 

Durch die Hilfe von Jürgen Hipp und Rebecca Herzog gibt es auch einen tollen Film dazu. 

den seht ihr direkt unterhalb des Textes. 

 


DANKE für ein wunderschönes Fest mit euch beim 26.Ringtreffen der Narrenfreunde Heuberg in Mahlstetten.

 

Wir hatten sehr viel Spaß und ein wunderbares Wochenende mit und vor allem DANK euch!

Ohne eure Unterstützung hätten wir das nie geschafft, daher auch nochmal ein besonderes Dankeschön in Form unserer T-Shirts.

 

DANKE MAHLSTETTEN
 

HIER seht ihr den Film zum Ringtreffen in Mahlstetten, weitere Bilder findet ihr in der Galerie.

 

Viel Spaß damit!